Schriftgröße:       
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
Link verschicken   Drucken
 

Im interkulturellen Training werden die Teilnehmenden für interkulturelle Phänomene sensibilisiert. Ziel dabei ist die Reflexion der eigenen Wahrnehmung und die Analyse kulturbedingter Unterschiede und Gemeinsamkeiten. Denn wie wir wahrnehmen und kommunizieren, was für uns normal ist, was wir für richtig und wahr halten, ist durch unsere kulturelle Zugehörigkeit mitbestimmt. Trifft man auf Menschen aus anderen Kulturen, wird uns dieses scheinbar Selbstverständliche erst deutlich.

Mögliche Seminarinhalte:

  • Was heißt eigentlich Kultur?
  • Was ist mir fremd an anderen Kulturen?
  • Eigene Werte reflektieren
  • Die Welt aus anderen Perspektiven wahrnehmen
  • Umgang mit Unsicherheiten im interkulturellen Kontakt